• Ulrike Willenbrink

ZUKUNFTSSTIPENDIUM


"LEER SEIN" EINE SERIE IN BILD & BUCH


Ich bin sehr glücklich und dankbar über den Erhalt eines Zukunftstipendiums der Behörde für Kultur und Medien in Zusammenarbeit mit der Hamburgischen Kulturstiftung und dem Berufsverband bildender Künstler*innen Hamburg.


Damit wird meine professionelle künstlerische Arbeit unterstützt und ermöglicht mir mein Projekt mit dem Thema: “LEER SEIN“ in Bild und Buch umzusetzen.­ All-Tägliches in seiner reinsten Form. Denkweisen, Emotionen, Gedankenspiele und deren Verkettungen. Hierbei geht es um die Weiterentwicklung, die Transformation, die Reduzierung, die Leere. Was ist unsere Natur? Die Natur des Menschen? Impulsgebend für meine Arbeit sind z.B. die Lehre des Buddhismus, die Metaphysik, die Anthroposophie und natürlich die eigenen Erfahrungen. Wie forme ich Gedanken in Farbe, wie gebe ich Stille eine laute Stimme, der Leere einen dichten Raum, dem Nichts Alles, dem Hineinschauen eine äußere Form?



Aktuelle Beiträge

Alle ansehen