BLOG

  • Ulrike Willenbrink


In diesem Jahr erwartet euch in meinem Atelier die Ausstellung: "FEEL FREE".
Ein passendes Thema und „Must“ nach der langen Wartezeit auf die Öffnung der Ateliers. Zudem ist „I LOVE NATURE“ ab dem 25.09. erhältlich.


Für den kleinen „Kreativausbruch“ stehen wieder ein paar Farben und ein tolles Thema bereit. Alles natürlich unter Einhaltung der Hygieneregen, versteht sich.

Eingeladen sind alle Kunstinteressierte, Neugierige, Entdecker, Wochenendüberbrücker und Bildersucher.
 Die "Offenen Ateliers" des Berufsverbands Bildender Künstler (BBK) finden in diesem Jahr an zwei aufeinander folgenden Wochenenden im September statt. Rund 100 Hamburger KünstlerInnen und Künstlern nehmen daran teil. Im Rahmen der Veranstaltung werden Künstlerateliers von der Gartenlaube bis zum Künstlerhaus, im gesamten Hamburger Stadtgebiet zwischen Zentrum und Peripherie für das Publikum geöffnet. 
Das Programm richtet sich nicht nur an das kunsterfahrene Publikum, sondern besonders an alle Kunstinteressierte. Durch die Präsenz der KünstlerInnen vor Ort, ein Angebot an Führungen und Gesprächen wird ein persönlicher Kontakt ermöglicht. Die künstlerischen Aktivitäten in den Stadtteilen, oftmals nur "Insidern" bekannt, werden damit zugänglicher gemacht. Die Bildende Kunst und die facettenreiche Hamburger Kunstszene soll mit den "Offenen Ateliers" präsenter gemacht werden.* 
Weitere Informationen unter: BBK Hamburg.

ÖFFNUNGSZEITEN: 25. & 26. September 2021, jeweils 12:00 - 18:00 Uhr.




Ich freue mich sehr. Mein Herzens-Projekt: "Das Live-Online-Malevent" wird durch die Dorit & Alexander Otto Stiftung gefördert.


„Eigentlich bin ich ganz anders, aber ich komme so selten dazu.“ (Ödön von Horváth.) Die Korrespondenz von inneren und äußeren Bildern. Unter diesem Motto steht das von mir konzipierte Live-Online-Malevent mit einem dazu gehörigen "Mal-Überraschungs-Paket" für jeden Teilnehmenden.


In 4 Workshop-Einheiten, via Zoom, versuche ich sozial benachteiligte Menschen jeden Alters den Zugang zur Malerei und vor allen Dingen der eigenen Kreativität zu erleichtern. Die Fokussierung auf das eigene Tun, die Sensibilisierung, und die Stärkung des Selbstvertrauens stehen hier im Vordergrund.

https://www.atelier-fuer-kunst.com/otto-stiftung


3/3